top of page

ATIS

Das Automatic Transmitter Identification System (ATIS) ist ein automatisches System, das dazu entwickelt wurde, Schiffsdaten wie Identität, Position, Kurs, Geschwindigkeit und andere relevante Informationen an andere Schiffe und Küstenfunkstationen zu übermitteln. Der Hauptzweck von ATIS besteht darin, die Sicherheit auf See zu erhöhen und den Schiffsverkehr effizienter zu gestalten, indem es eine Echtzeitüberwachung der Schiffsbewegungen ermöglicht.
ATIS spielt eine entscheidende Rolle in der modernen Schifffahrt, da es anderen Schiffen und Landstationen erlaubt, Schiffsbewegungen und Positionen zu verfolgen. Diese Echtzeitüberwachung kann helfen, Kollisionen und Unfälle zu verhindern, indem sie eine genauere Kontrolle des Schiffsverkehrs ermöglicht. Schiffe können dadurch auf potenzielle Gefahren schneller reagieren und sicherere Routen planen.
Das System arbeitet durch einen an Bord installierten Sender, der die Schiffsidentität sowie wichtige Informationen über den Kurs und die Geschwindigkeit des Schiffs automatisch sendet. Diese Daten können von Schiffen in der Nähe empfangen und von Funkstationen an Land registriert werden. So erhalten Behörden und Schifffahrtskontrollstellen Informationen, um die Sicherheit und Effizienz im Schiffsverkehr zu gewährleisten.
Viele Länder weltweit haben ATIS als Standard für die Übermittlung von Schiffsdaten übernommen, da es eine zuverlässige und sichere Methode ist, um Informationen zwischen Schiffen und Landstationen auszutauschen. Das System bietet auch Vorteile für die Küstenwache, die Rettungsdienste und andere maritime Behörden, da es ihnen ermöglicht, den Schiffsverkehr zu überwachen und bei Notfällen oder Zwischenfällen schnell zu reagieren.
Zusätzlich zur Verbesserung der Schiffsicherheit kann ATIS auch für logistische Zwecke nützlich sein. Beispielsweise können Hafenbehörden die Ankunftszeiten von Schiffen besser planen und dadurch den Hafenbetrieb effizienter gestalten. ATIS kann auch bei der Untersuchung von Zwischenfällen oder Kollisionen auf See hilfreich sein, da es einen Verlauf der Schiffsbewegungen und -positionen bietet.
Insgesamt trägt das ATIS-System dazu bei, die maritime Sicherheit zu erhöhen, indem es eine effektivere Überwachung und Kommunikation im Schiffsverkehr ermöglicht. Seine Einführung und Standardisierung in vielen Ländern haben das Risiko von Kollisionen und anderen Unfällen auf See deutlich reduziert.

bottom of page