top of page

Boots[T]raum Blog

Motorboot. Kroatien. Traum.

Erlebe die Freiheit: Motorbootfahren in Kroatien!


Fühl' die Leidenschaft, das Abenteuer und die Freiheit! Setze auf ein Motorboot und erleben Sie den ultimativen Wasserspaß in Kroatien – dem Land mit endlosen Küsten. Unternimm' spannende Bootsausflüge, nimm' an wassersportlichen Aktivitäten teil oder kuschelt euch gemeinsam in ein Boot für einen stilvollen Abend zu zweit. Entdecke paradiesische Orte und vergiss den Alltag. Lass' dich begeistern von der Faszination des Motorsports und dein Herz höher schlagen! Tauche in die unendliche Schönheit Kroatiens ein - Erlebe die Freiheit: Motorbootfahren in Kroatien!


Kroatische Flagge

Urlaub mit Boot.

Viele Menschen entscheiden sich für einen Urlaub in Kroatien, um Motorboot zu fahren. Dies ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung im Land. Die meisten Hotels in Kroatien verfügen über Bootsstegplätze, sodass Gäste problemlos ihr eigenes Boot mitbringen können. Kroatien bietet viele schöne Orte für einen Motorbootausflug. Die Küstenlinie des Landes ist über 200 km lang und es gibt viele Buchten und Inseln, die besucht werden können. Die meisten Orte liegen nicht weit vom Festland entfernt und sind leicht zu erreichen.


Wenn du also ein Freund von Motorbootfahren bist, wird dir Kroatien sicherlich gefallen.


Pure Flexibilität.

Ein weiterer Vorteil des Fahrens mit einem Motorboot in Kroatien ist die Flexibilität, die es bietet. Mit einem Motorboot kannst du zu deinen Lieblingsplätzen fahren, wann immer du willst. Egal ob du den Tag damit verbringen willst, entlang der Küste zu schippern oder nur eine kurze Bootsfahrt machen möchtest - alles ist möglich. Es gibt keine festgelegten Routen und Orte, an denen man anhalten muss. Gefällt die eine Bucht? Anker ins Wasser. Ožujsko. Prost.


Und das Beste: Im Gegensatz zu Autos und Bussen sind Motorboote sehr umweltfreundlich und erzeugen fast keinen Lärm oder Abgase. Das bedeutet, dass du deine Reise voll und ganz genießen kannst, ohne dir Sorgen um die ökologischen Auswirkungen machen zu müssen.


Mieten. Chartern. Turipakete.

Es gibt auch verschiedene Mietoptionen für Boote in Kroatien. Für Anfänger gibt es Tourenpakete, die du buchen kannst, um einen professionellen Skipper zu haben und sicherzustellen, dass deine Fahrt reibungslos abläuft. Diese Option ist besonders sinnvoll, wenn du noch nie zuvor mit einem Boot gefahren bist, mehr Erfahrung benötigst, weil der Führerschein vielleicht schon etwas her ist. Es gibt auch verschiedene Unternehmen, die Boote vermieten und darauf spezialisiert sind, Ihnen bei der Planung Ihrer Reise behilflich zu sein.


Wenn du lieber unabhängig bleiben möchtest, ist es auch möglich, ein Boot zu chartern oder anzumieten und selbst zu navigieren. Einige Unternehmen bieten auch Kurse an, bei denen du nochmal lernen und nachschärfen kannst, wie man ein Boot steuert und navigiert. So kannst du immer noch von den Vorteilen des Fahrens mit dem Motorboot profitieren und gleichzeitig lernen!


Wer also beim Urlaub in Kroatien etwas Neues ausprobieren will, hat mit dem Motorboot die perfekte Möglichkeit dazu! Genieße die Aussicht auf das Meer und erkunde neue Orte - mit dem Motorboot wird dein Urlaub unvergesslich! Safe.


Schlafen. Essen. Trinken an Bord eines Motorboots. Meine Paradedisziplin.

Schlafen und Essen an Bord eines Motorboots ist ein ganz besonderes Erlebnis. Wenn man auf dem Wasser ist, fühlt man sich frei und ungebunden. Es gibt keine Verkehrsschilder oder Geschwindigkeitsbegrenzungen, die dir sagen, wo man hin muss oder wie schnell man fahren darf. Das bedeutet aber auch, dass du sehr vorsichtig sein musst, um nicht zu stürzen, etwas anzufahren oder gar zu kentern.

Ein Motorboot ist ein sehr sicheres und zuverlässiges Fortbewegungsmittel, aber nur, wenn es richtig bedient wird.



Aussichtspunkte entlang der kroatischen Küste.

Ein Motorboot in Kroatien zu fahren ist eine unglaubliche Erfahrung und bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, die schönen Küstenstädte und malerischen Landschaften zu erkunden. Obwohl es viele Orte gibt, an denen man während der Fahrt anhalten kann, gibt es einige spezielle Aussichtspunkte entlang der kroatischen Küste, die man auf jeden Fall sehen sollte.


Ein Ort, den du besuchen solltest, ist die Insel Vis. Diese schöne Insel liegt im tiefblauen Meer und ist nur mit dem Boot erreichbar. Hier findest du einige wunderschöne Strände, sowie üppige Wälder und Felsen, die für atemberaubende Ausblicke sorgen. Ebenso ist es hier möglich, verschiedene Tiere und Pflanzen zu beobachten.


Eine weitere beeindruckende Aussichtsplattform ist der “Geschützte Naturpark Vransko jezero”. Dieser Park liegt direkt am Ufer des gleichnamigen Sees und bietet einen spektakulären Blick auf das Meer und die Berge in der Ferne. Auch hier lohnt sich ein Spaziergang durch die verschiedenfarbigen Wälder, um mehr über die Tier- und Pflanzenwelt zu erfahren.


Einer der imposantesten Aussichtspunkte entlang der kroatischen Küste ist aber wohl das Kloster Sveti Ivan na Pucini. Es liegt direkt an der Küste inmitten grüner Wiesen mit Blick auf das Meer. Das Kloster ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen, aber auch diejenigen, die mit dem Boot unterwegs sind, sollten es sich nicht entgehen lassen hier anzuhalten.


Sicherlich gehört auch Ston als berühmter Seeblickpunkt zu den Highlights in Kroatien an den man nicht vorbeikommt. Hier findet man neben dem atemberaubendem Ausblick noch weitere Attraktion wie eine alte Burgruine oder verschiedene Museumsstätten von den alten Griechen bis hin zur römischen Zeit.


Für alle Naturliebhaber empfehlen wir einen Abstecher nach Biokovo Nationalpark zu machen. Der Nationalpark bietet unberührte Landschaften mit wilder Vegetation sowie atemberaubende Aussicht aufs Meer von seinem Gipfel aus – unbedingt empfehlenswert!


Wenn du also deinen Urlaub in Kroatien verbringen möchten oder einfach nur mal einen Tag im Boot verbringen willst - diese besonderen Aussichtspunkte entlang der kroatischen Küste solltest du nicht verpassen! Genieß' das herrliche Panorama beim Motorbootfahren in Kroatien!


Meer satt.

Wer einmal die herrliche Natur Kroatiens auf dem Wasser erleben möchte, sollte unbedingt eine Motorboot-Tour buchen. Dabei gibt es verschiedene Routen, die sich perfekt für einen ersten Eindruck von der Insel eignen. Die beliebteste Route führt von Split nach Stobrec und dann weiter nach Sobra und Premuda. Auf dieser Strecke gibt es viele schöne Aussichtspunkte, die man unbedingt sehen sollte. Zu den Highlights gehören der Blaue Kanal, der Velebit-Nationalpark und die kleinen Fischerorte an der Küste. Wer lieber etwas Abwechslung sucht, kann auch eine andere Route wählen. Die zweitbeliebteste Strecke führt von Split nach Solta und dann weiter nach Hvar Town. Auf dieser Strecke gibt es auch viele schöne Aussichtspunkte, aber die Landschaft ist etwas flacher als auf der ersten Route. Wer gerne Meer satt sieht, sollte diese Route wählen!


Zabavite se u hrvatskoj. Ostati zdrav.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page